Hilfe für das Leben zu Hause

ASB-Sozialstation

ASB-Sozialstation für Pirmasens und die Region - Gut betreut sein und trotzdem zu Hause wohnen: Unser Pflegedienst unterstützt Sie dabei, so eigenständig und so lange wie möglich zu Hause wohnen zu bleiben.

Sozialstationen und mobile Pflegedienste sind für viele Senioren, die gerne zu Hause wohnen bleiben wollen, aber auch für ihre Angehörigen eine große Hilfe im Alltag.

Foto: ASB/L. Dahmen

Zuhause ist es doch am schönsten. Diesen Satz hören wir am meisten. 
Doch, je älter Menschen werden, umso häufiger benötigen sie Hilfe und Unterstützung. Die Kinder sind erwachsen und aus dem Haus.

Um Ihnen ein sorgenfreies Leben zu Hause zu ermöglichen, beraten wir Sie und Ihre Bezugspersonen gerne und suchen gemeinsam mit Ihnen nach individuellen Möglichkeiten. Wir kooperieren mit ihren Angehörigen, Ärzten oder Krankenhäusern.

Wir bieten ein breitgefächertes Angebot ambulanter Dienstleistungen und Pflegehilfen:
Häusliche Pflege,
z. B. Hilfe bei der Morgentoilette
Verhinderungspflege,
z. B. wenn Angehörige wegen einer Reise, Krankheit  oder aus anderen Gründen die Pflege vorübergehend nicht leisten können
Behandlungspflege,
z. B. Medikamentengabe oder das Anlegen von Kompressionsstrümpfen
Beratungsbesuche nach §37 der Pflegeversicherung
für Pflegebedürftige, die Pflegegeld beziehen
Soziale Betreuung,
z. B. Begleitung bei Spaziergängen
Hauswirtschaftliche Hilfen,
z. B. Wäscheversorgung, Einkaufen

Unsere Mitarbeiter informieren Sie selbstverständlich auch darüber, welche Kosten für die einzelnen Tätigkeiten anfallen und welchen Anteil davon die Pflegekasse übernimmt. 

asb-kontakt.png

Andrea Rinck

Pflegedienstleitung

Telefon : 06331 1488615
Fax : 06331 1488616

sozialstation(at)asb-ps.de

Kreisverband Pirmasens

Pettenkoferstr. 13-15
66955 Pirmasens