Unsere Rettungshunde im Einsatz

Unsere Rettungshunde im Einsatz

Je nach Situation werden unsere Rettungshunde in verschiedenen Szenarien eingesetzt. Hier unterscheiden wir in den drei folgenden Einsatzbereichen:

Flächensuchhunde

Flächensuchhunde folgen generell dem menschlichen Geruch und zeigen ihn an. Zum Einsatz kommen die Flächensuchhunde vorwiegend im Wald. Durch den genauen Spürsinn der Hunde kann somit die vermisste bzw. verletzte Person schnell gefunden und gerettet werden.

Trümmerhunde

Auch die Trümmerhunde folgen generell dem menschlichen Geruch und zeigen ihn an. Somit kann zielgenau eine Bergung einer verschütten Person z.B. nach einer Gasexplosion schnell erfolgen und diese gerettet werden.

Mantrailer

Der Mantrailer kommt zum Einsatz bei der Suche einer ganz bestimmten Person. Der Suchauftrag erhält der entsprechend ausgebildete Hund anhand eines Gegenstandes, an dem der Geruch der vermissten Person haftet. In der Regel beginnt die Suche an der Stelle, an der die Person das letzte Mal gesehen wurde bzw. losgelaufen ist. Vorwiegend ist das Einsatzgebiet der Mantrailer innerhalb der Stadt.

Wenn Sie sich an der Ausbildung zum Rettungshund interessieren, folgen Sie bitte diesem Link